Jolita
Tamoliunaite-Salmen

Im Jahr 2017 habe ich an der Städtischen Berufsfachschule München meine Ausbildung zur Ergotherapeutin absolviert.
Mein Motto: Wo zwei Menschen sich authentisch begegnen, findet Heilung statt. (Martin Buber)

Über mich

Meine Wurzeln liegen im Baltikum. Ich bin in Vilnius, der Hauptstadt von Litauen geboren und aufgewachsen, bis ich 2006 im schönen Alpenvorland meine zweite Heimat gefunden habe. Hier habe ich meine Familie gegründet und bin heute Mutter von drei wundervollen Kindern.

Ergotherapeutin zu sein bedeutet für mich, meine Arbeit mit Herz und Seele zu verbinden sowie nah am Menschen zu sein.

Mit meinem erworbenen Wissen und Können möchte ich Sie in der Praxis dabei unterstützen, Ihre sowohl körperlichen als auch psychischen und selbstheilenden Ressourcen zu erkennen oder (wieder) zu erlangen. Damit Sie so Ihre Gesundheit stärken und mit Selbstbestimmung und -bewusstein Ihr Leben gestalten können.

Meine Zusatzausbildungen und Fortbildungen

  • PNF – Proprioceptive Neuromuskuläre Fasciliation Sprinter-/Skater-Konzept
  • Die Rehabilitation der oberen Extremitäten bei Hemiplegie und Hemiparese
  • Grundlagen der Handrehabilitation
  • Aufbaukurs Grundlagen der Handrehabilitation
  • Schwindel, Gleichgewicht und Sturzprophylaxe
  • Craniosacrale Therapie I (Upleger-Institut)
  • Craniosacrale Therapie II (Upleger-Institut)
  • Spiegeltherapie und Mentales Training in der Rehabilitation
  • AromaTouch Technique
  • EMMETT Technique
Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner